Montag , März 27 2017
Home / Beat Ambord / Werden Sie sie Nr 1 im Kopf Ihres (Neu)kunden

Werden Sie sie Nr 1 im Kopf Ihres (Neu)kunden

Werden Sie sie Nr 1 im Kopf Ihres (Neu)kunden – Die Erfolge entstehen im Kopf und  Misserfolge genauso.

WhatsApp für mehr und bessere Kundenkontakte

Seit Jahren predigen die Experten für digitale Kundenkommunikation gebetsmühlenartig wie wichtig es ist, Kunden und Interessenten dort zu erreichen, wo diese sich aufhalten. Viele Unternehmen haben das mittlerweile auch erkannt und ihr Marketing so aufgestellt, dass nicht nur mit klassischen Werbemassnahmen Kunden erreicht werden, sondern auch das Internet und die Sozialen Medien für eine bessere Kundenbindung sorgen. Vergessen wird dabei jedoch oft, was WhatsApp für eine bessere Kundenkommunikation tun kann.

Von der Datenerhebung zur Datennutzung

F1RST_104752792Die Datenerhebung steht längst im Zentrum vieler Bemühungen, wenn Unternehmen Kundenverhalten studieren und für ihr Marketing nutzen wollen. Da wird in einer Art schierer Sammelwut alles abgefragt und gespeichert, was der Kunde irgendwie von sich preisgeben will. Den Nutzen unterschiedlicher Daten haben dabei viele Unternehmen längst nicht ausgeschöpft. So ist es beispielsweise möglich, erhobene Mobilfunknummern viel besser zu nutzen, als zur blossen Telekommunikation. Heute hat fast jeder ein Natel und wenn das ein Smartphone ist, lässt sich hier auch prima der Kommunikationsdienstleister WhatsApp nutzen. Getan wird das meist auf privater Ebene, warum nicht auch für Marketingzwecke? Daten erheben ist eben die eine Sache, vorhandene Kundendaten effizient nutzen eine andere.

Was WhatsApp in der Kundenkommunikation kann

Stellen Sie sich vor, Sie können Ihre Bestandskunden und Interessenten ganz einfach und fast ohne finanziellen Aufwand direkt ansprechen? Dazu müssen Sie ihn nicht aufsuchen, ihn nicht aufwändig mit Werbepost zuschütten und nicht einmal anrufen. Wenn Sie im Besitz der Mobilfunknummer eines Kunden sind, können Sie diesen einfach zum Chat bei WhatsApp einladen. Auf diesem Weg haben Sie die Möglichkeit, über Medien wie Foto oder Video aber natürlich auch mit Textbotschaften immer mit den neuesten Informationen zu versorgen und bei Notwendigkeit auch Termine zu vereinbaren oder konkrete Einladungen auszusprechen. Und das quasi in Echtzeit und in einer bidirektionalen Kommunikation, in der Ihnen der Kunde oder Interessent jederzeit antworten kann und Sie immer entsprechend agieren können.

Die Kundenkommunikation mit WhatsApp kann also informieren, kommunizieren, einladen, erinnern und Marketingprozesse unterstützen oder gar anschieben. Wer solche Möglichkeiten der digitalen Kundekommunikation nicht zumindest in Erwägung zieht, handelt im Sinne einer umfassenden Marketing-Strategie fast schon fahrlässig oder zumindest wenig professionell.

Für welche Unternehmen sich die Kundenkommunikation mit WhatsApp lohnt

Grundsätzlich ist die Kommunikation mit Kunden via WhatsApp für alle Unternehmen sinnvoll, die im direkten Kontakt mit privaten Kunden stehen wollen. Also praktisch für alle Anbieter von Leistungen B2C. Insbesondere solche Unternehmen, die Serviceleistungen und Dienstleistungen anbieten sind hier aufgerufen, WhatsApp in die Kundenkommunikation einzubinden. Angesprochen sind hier vor allem Versicherungen, Banken, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen, Reiseanbieter, Hotels und Pensionen aber auch Makler, Händler im hochpreisigen Segment, Online Shops faktisch aller Sparten und viele andere Unternehmen mehr. Selbst für Ämter und Behörden kann die Nutzung von WhatsApp zur direkten Kommunikation mit den Bürgern eine sinnvolle und schnelle Lösung sein, vor allem weil hier in Echtzeit kommuniziert werden kann. Und das praktisch von jedem Ort der Welt aus.

Beispiele für das, was geht

Im Fitness-Studio Powerman trainieren regelmässig um die 500 Frauen und Männer. Von allen sind Adressen und Mobilfunknummern bekannt.

Überraschend ist im Fitnessstudio der Mitarbeiter erkrankt, der ein spezielles Workout-Training anleitet. Ersatz ist nicht zu organisieren. Um die zahlreichen Teilnehmer an diesem Workout über den Ausfall zu informieren könnten jetzt Telefonate geführt, Informationen auf die Webseite gesetzt und Aushänge positioniert werden. Ob diese Informationen letztlich schnell genug ankommen bleibt fraglich.

Eine einfache Information über die WhatsApp-Gruppe Workout löst das Problem – alle Teilnehmer sind innerhalb kürzester Zeit informiert und können Ihre Entscheidung treffen. Das sorgt für Nähe und Zufriedenheit selbst in schwierigen Situationen. Ziel erreicht.

Das Hotel Gipfelfrieden verfügt über die Kontaktdaten vieler Gäste. Für den kommenden Herbst wird ein Special „Swiss Golden October“ aufgelegt. Hier sind noch einige Plätze und Zimmer frei, die das Management seinen Stammkunden anbieten will. Da es sich eher um eine begrenzte Zahl von verfügbaren Plätzen handelt, lohnt sich ein aufwändiges Flyer-Marketing kaum, auf der Webseite wird das Special zwar beworben, allerdings werden damit die Stammgäste nicht immer erreicht. Und auch bei den Newslettern ist die zu erwartende Reaktion eher als unklar einzuschätzen.

Lösung: Das Hotelmanagement spricht über WhatsApp direkt die gewünschten Gäste an und unterbreitet dort ein persönliches Angebot. Die Antworten treffen in Echtzeit ein, so dass die Buchungssituation für das Herbst-Special direkt verfolgt werden kann. Nach Erreichen des Belegungszieles wird die WhatsApp-Aktion eingestellt. Alle Plätze sind gebucht. Ziel erreicht.

Die Region Kitzbühl bereitet sich auf die Wintersaison vor. Im Verbund der Anbieter sind Ski-Lifte und Ski-Verleihstationen ebenso eingebunden wie Hotels, Pensionen, Gaststätten und Händler. Geplant ist für die kommende Wintersaison ein Special-Angebot für eine ausgewählte Anzahl von Gästen, die allerdings auch bestimmten demographischen Regeln folgen soll. Dementsprechend gestaltet es sich schwierig, ein solches Angebot über Webseiten oder klassische Werbung zu vertreiben.

whatsapp-kitzbuehel-bannerMit den erhobenen Gäste-Daten der vergangenen Saison lassen sich die infrage kommenden Gäste entsprechend der demographischen Vorgaben filtern und anschliessend via WhatsApp persönlich kontaktieren. Fragen zum Angebot können persönlich und direkt beantwortet, Buchungen in Echtzeit verfolgt werden. Damit spricht die Region genau die Gäste an, die für das Special in der kommenden Saison wünschenswert sind und führt eine ganz persönliche Kundenkommunikation. Ziel erreicht. Mehr Informationen aus Kitzbühl: http://blog.kitzbuehel.com/kitzbuehel-via-whatsapp-erreichbar

 

Was WhatsApp nicht kann

WhatsApp kann natürlich nicht die Qualität Ihrer Produkte und Leistungen verbessern und auch der direkte Verkauf über die Kommunikation via WhatsApp wird sich in den wenigsten Fällen bewerkstelligen lassen. Dafür ist WhatsApp auch nicht gemacht. Dafür bietet das Kommunikationstool aber hervorragende Möglichkeiten, um mit Kunden und Interessenten ins Gespräch zu kommen oder zu bleiben und auf einem unkompliziert schnellen Weg Informationen weiterzuverbreiten. Wird WhatsApp technisch richtig verstanden, dann lassen sich hier sogar virale Effekte erreichen, da Inhalte auch geteilt, weiterversendet und ganze Chats sogar per Email versandt werden können. Allein das dürften gute Gründe dafür sein, WhatsApp in die Kundenkommunikation mit einzubeziehen.

Wie kann WhatsApp in das Marketing integriert werden?

Rein theoretisch können sie hier einen oder mehrere Mitarbeiter abstellen, die weiter nichts tun, als die WhatsApp Kommunikation zu führen. Sie können aber auch die Möglichkeit nutzen, spezielle WhatsApp Lösungen erfahrener Dienstleister in Ihr Marketing einzubinden. Dann stellen Sie die WhatsApp Kommunikation von Beginn an auf professionelle Beine und profitieren schnell davon, direkt mit Kunden und Interessenten in Verbindung zu sein.

So bietet Ihnen beispielsweise die Anbieter Optimiseit.de oder WhatsPRO https://whatspro.de  Unternehmensvorteile die sich auszahlen:

  • Datenschutzkonform 
  • Intelligentes Routing der Chat-Anfrage Je nach Verfügbarkeit, Kanal, Gruppe, Department, Agent
  • Multimediale Kommunikation Bilder, Videos, Smilies, Standorte, Sprachnotizen senden / empfangen
  • 24/7 Verfügbarkeit Nachrichten ausserhalb der Servicezeiten werden in einem „Chat-Pool“ gesammelt und am nächsten Werktag beantwortet.
  • etc

Damit gelingt die Kundenkommunikation per WhatsApp auch für grössere Unternehmen übersichtlich, nachvollziehbar, schnell und vor allem wirkungsvoll.

Die Referenzen von den zwei Anbieter sprechen für sich und zählen Energieversorger, Versicherer und Banken genauso auf wie Online Reisebüros, Möbelhändler, Chemieunternehmen oder Modehändler.

Jetzt handeln und gewinnen

Unternehmen, die sich jetzt für die erweiterte und direkte Kundenkommunikation mit WhatsApp entscheiden, gewinnen vor allem an einer verbesserten Kundenbindung und Kundenbeziehung und können damit letztlich auch Verkäufe und Umsatz stärken. Der eigentliche Gewinn liegt aber darin, dass es mit WhatsApp eben noch besser gelingt, Kunden und Interessenten direkt und in Echtzeit dort zu erreichen, wo diese sich aufhalten – eben auch bei und mit WhatsApp.

Mehr Informationen und gern auch das persönliche Gespräch zu Lösungen, die Ihrem Unternehmen entsprechen, biet eich Ihnen gern exklusiv an. So findet auch Ihr unternehmen den Weg zur direkten Kundenkommunikation mit WhatsApp und entsprechenden Wirkungen auf Ihr Geschäft.

Print Friendly
Danke für das Feedback. Und jetzt können Sie das auch noch über Social Media posten! .
Und? Wie fühlen Sie sich nach der Lektüre dieses Blogbeitrags?
  • Bitte mehr davon!
  • Begeistert
  • Inspiriert
  • Gelangweilt
  • Schlauer
  • Na ja
SEO Vermatrktungsexperte

About Beat Ambord

Geboren im Sommer 1967, treuer Ehemann und Vater zweier Kinder, erfolgreicher Selfmade-Verkaufstrainer der ersten Stunde. Integer, weltgewandt, erfahren begleitet Beat Ambord gern kleine aber noch viel lieber grosse Unternehmen und Marken zum Erfolg. Wenn HP, Engel&Völkers oder weitere zu neuen Markenerfolgen streben, ist Beat Ambord mit zielsicherer Analyse und dem Schwung eines wahren Machers mit dabei. Als Vermarktungsexperte ist er in vielen Chefetagen zu Hause, als Keynote-Speaker weiss er, sein Publikum zu begeistern. Was ihn noch mehr auszeichnet als seine klaren Visionen sind seine Taten. Beat Ambord redet nicht nur über Erfolg – er macht ihn. Als erfahrener Unternehmer, erfolgreicher Buchautor und eloquenter Trainer ist Beat Ambord für seine Geschäftspartner und deren Mitarbeiter ein persönlicher Partner und Vorbild. Die verbindliche und dennoch fast schon familiäre Art schafft, was Autorität und Hierarchiedenken oftmals nie erreichen könnten. Nämlich die ganz persönliche und ehrliche Art, Teamwork zu leben und dabei konzentriert und zielsicher zu den denkbar besten Ergebnissen zu kommen. Beat Ambord lebt seine Arbeit in jeder Phase und bleibt doch immer der begeisterungsfähige und ansteckend optimistische Macher des Erfolgs.

Check Also

Das fliegende Auge

Danke für das Feedback. Und jetzt können Sie das auch noch über Social Media posten! …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend